Mehr Kraniche – Kosmetiktasche von Frau Fadenschein

7. November 2017 6 Von Ronja

[Werbung – Buch und verwendete Materialien wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt]

Hallo, ihr Lieben!

In der letzten Woche habe ich mal gar nichts von mir hören lassen, aktuell habe ich Zuhause kein Internet. Ab dem Wochenende sollte das aber wieder laufen.
Vor kurzem habe ich ja schon berichtet, dass ich für Snaply designnähen durfte und heute darf ich euch auch zeigen, was ich genäht habe.

Der Schnitt ist die Kosmetiktasche mit Pinselfach aus dem Buch
Fantastisch Praktisch – Ordnungshelfer nähenvon Frau Fadenschein.

 

Ich habe das Täschchen aber einfach mal für mich zweckentfremdet, ich besitze nur einen einzigen Schminkpinsel und selbst den benutze ich quasi nie. Dafür habe ich aber einen Haufen Stifte und Zeug, die passen da auch ganz wunderbar rein. Das Pinselfach ist also ein Stiftefach und die Haupttasche bietet genug Platz für z.B. Anspitzer, Radierer und anderen Kleinkram.

 

Neben dem Buch vom EMF Verlag hat Snaply auch einen großzügigen Materialgutschein zur Verfügung gestellt, um Stoffe und Zubehör für die Kosmetiktasche auszusuchen.  Den superschönen Origami-Canvas (Haha, meine Posca-Täschchen sind evtl. ein bisschen davon inspiriert gewesen) habe ich mir dort ausgesucht und mit SnapPap kombiniert. Den blauen Leinenstoff hatte ich schon Zuhause, der stammt vom Stoffmarkt.


Das Hauptfach wird mit einem Reißverschluss geschlossen und das Pinselfach dann einfach hoch und rübergeklappt und mit einem Mappenschloss zugemacht.

Seit heute gibt es das kostenlose Schnittmuster für euch auch im Snaply Magazin, wo ihr auch ein paar Designbeispiele anschauen könnt.

Und nicht vergessen, aktuell läuft unser November-Blog Hop!

Verlinkt beim Creadienstag, HoT und den Täschchen.