Laptoptasche mit SnapPap

7. September 2017 4 Von Ronja

Vor ein paar Wochen habe ich es endlich mal geschafft, mir eine Laptoptasche zu nähen. Oder eine Laptophülle. Jedenfalls zum Transport gedacht. Kann man in die Tasche/den Rucksack packen und alles ist gut gepolstert unterwegs.

Der Schnitt ist mal wieder mein eigener. Die Maße meines Laptops + großzügige Nahtzugabe für das Hauptteil.

Die aufgesetzte Tasche vorne bietet noch Platz für Diverses. Zum Beispiel kann ich meine Festplatte dort unterbringen, wenn die mal mit muss. Oder Notizzeug oder oder.

Der Hauptstoff ist übrigens mal wieder das beschichtete Leinen, das ich in letzter Zeit so gerne verwende. Das ist von A.U. Maison und gibt es in vielen Farben, für Taschen echt klasse. SnapPap habe ich natürlich auch wieder verwendet, einfach als Klappe damit nichts rausrutscht. Ist ja irgendwie wieder mein typisches Farbschema geworden.

Übrigens könnt ihr bei mir auf Facebook noch bis Sonntag das Ebook für die Kühltasche „Verano“ gewinnen, die ich euch hier schon (aus dem beschichteten Leinen!) gezeigt habe. Einfach mal vorbeischauen ;)
 
Habt einen schönen Donnerstag! 

Gezeigt bei RUMS, den Taschen und Täschchen und beim TSA September – SnapPap, Kork & Co.