Der Wal

Der Wal

29. Januar 2019 4 Von Ronja

[Werbung, unbezahlt und unbeauftragt wegen Nennung]

Hallo ihr!

Ja, sie lebt noch ;) Das neue Jahr (und die letzten Wochen des vergangenen) hab ich hier super ruhig angehen lassen – ich hoffe, ihr hattet einen schönen Start. Wer mir auf Instagram folgt, ist ja schon ein bisschen auf dem Laufenden geblieben und mit dem ersten Post in diesem Jahr, möchte ich auch dem Blog wieder etwas Leben einhauchen. Dabei habe ich mir in den letzten Tagen einige Gedanken gemacht, ob Blog, Instagram und Facebook wirklich sein müssen. Im Moment tendiere ich dazu, mich von mindestens einem Medium zu verabschieden.

Heute endlich mal wieder zu bloggen, ist auch eine spontane Entscheidung gewesen (ratet mal, wer letzte Nacht nicht schlafen konnte …) , eigentlich wollte ich nicht vor Februar wieder schreiben. Ist ja schon fast. Aber heute möchte ich euch meinen Wal zeigen.

 

 

Der Wal ist einer von vielen, die sich auf dem halben Meterchen Stoff tummeln, den die Weihnachtsfrau gebracht hat. Bei solchen kostbaren Stoffschätzen tue ich mich immer sehr schwer mit dem Anschneiden. Seht ihr wie filigran die einzelnen Wale gezeichnet sind?
Mit Vliesofix habe ich den Wal auf einen Rest Shetland Flannel von meinem Kleid Tuva appliziert, einfach mit dem Geradstich zwei Runden umnäht, um das skizzenhafte nicht zu zerstören. Wie passend, dass die Farbe des Stoffes „Ocean“ heißt.  Bestimmt habe ich schonmal erzählt, dass mich Wasser, Ozeane und alles was darin lebt, mich sehr faszinieren. Vielleicht kommt auch daher meine liebe zu allem, was blau ist.

 

Den Hauptteil des schönen Wal-Stoffs habe ich mittlweile auch schon vernäht, zeige ich in den nächsten Tagen mal.

Aus dem Shetland Flannel habe ich noch letztes Jahr eine ebenfalls leicht maritim angehauchte Tabaktasche genäht. Im Gegensatz zum Wal-Täschchen (das ganz passend in meinem neuen Alltagsbegleiter wohnt – dazu bald mehr) durfte sie sich aber schon von mir verabschieden und lebt nun irgendwo in Süddeutschland.

Habt eine schöne Woche!

 

Schnitt: Beides meine eigenen
Stoff: Shetland Flannel via Frau Tulpe , Wale von Sevenberry (z.B. via Etsy)
Verlinkt: Creadienstag