Apfeltasche mit Schnittabwandlung

24. Oktober 2017 0 Von Ronja

[Werbung da Markennennung]

Kennt ihr das, es gibt so Stoffe, an denen man einfach nicht vorbeikommt?
Mir ging es so mit dem tollen Leinen Apple von Frau Tulpe. Gefühlt überall war er zu sehen, ich fand ihn toll und habe ihn nicht bestellt. Man muss ja nicht alles mitmachen. Und dann begegnete er mir live und in Farbe auf dem Stoffmarkt in Hannover, tja.
Zwischen vielen tollen Farben habe ich mich schweren Herzens für zwei fat quarter entschieden, einmal in Grün und einmal in dem schlichten Anthrazit, dass ich hier schon für die Tasche vernäht habe.

 

Der Hauptstoff der Tasche ist wieder mal beschichtetes Leinen, dass ich so gerne verwende. Das gibt Taschen von sich aus schon guten Halt und Stabilität, weshalb man oft auf weitere Verstärkung verzichten kann. Und praktischerweise ist es dann noch Wasser- und Schmutzabweisend. Das Leinen kommt aus dem Hause Au Maison und wird vom örtlichen Stofflädchen hier in vielen tollen Farben angeboten, sehr praktisch.

Den Schnitt für meine Apfeltasche habe ich mir nur teilweise selbst ausgedacht, das Grundgerüst hat mit das Schnittmuster des neuen Taschenschnitts von Tina Blogsberg geboten. Alles andere habe ich während des Nähens irgendwie geändert, beispielsweise habe ich die Tasche ohne den oberen Reißverschluss genäht, die vorgesehenen Ösen ganz anders platziert (und verwendet) und den Boden ein Stückchen abgenäht. Die Klappe habe ich mir ebenfalls selbst rangebastelt. Aus Zeitgründen habe ich es dann nicht mehr geschafft, noch eine zweite Fortuna nach Anleitung zu nähen, aber Tina hat es mit Humor genommen.

An dieser Stelle möchte ich also nochmal ein bisschen Werbung machen für das neue Freebook, in das Tina ganz viel Arbeit und Herzblut gesteckt hat.
Wer schonmal in einem Probenähen dabei war, weiß wie viel Arbeit in so einem Ebook steckt, und das alles gibt es wie gewohnt bei ihr kostenlos. Dafür großen Respekt und Dankeschön, liebe Tina!

Hier geht es heute zu Tina, dort seht ihr dann, wie Fortuna eigentlich aussah ;)

Und ich Verlinke zum Creadienstag, HoT und den Taschen und Täschchen.