Alltagstasche

Alltagstasche

8. März 2018 4 Von Ronja

[Werbung da Markennennung]

Heute habe ich mal eine etwas ältere Tasche, die ich hier noch nicht gezeigt habe. Genäht im letzten Herbst, und irgendwie hat es mit den Fotos nie so klappen wollen.

Zeigen möchte ich die Tasche aber trotzdem, da sie aus absoluten Lieblingsstoffen in Lieblingsfarben genäht ist. Und wieder so ein Projekt, bei dem ich einfach drauf losgenäht habe, was ja sehr entspannend sein kann. Einfach mal machen.

Genäht habe ich die Tasche, nachdem ich die verwendeten Stoffe letztes Jahr auf dem Stoffmarkt in Hannover eingekauft habe. Dass ich eine kleine Schwäche für Kokka Stoffe habe, dürfte schon aufgefallen sein. Dazu hab ich zwei Leinenstoffe kombiniert, außen ein schönes Blau, innen Gelb.
Der Träger ist ein ausrangierter Gürtel.

Der Schnitt ist eigentlich super simpel und selbst erstellt. Vorne die mittig geteilte Tasche, innen (leider keine Bilder) nur ein einfaches Einsteckfach und Schlüsselfinder. Geschlossen wird mit einem einzelnen Magnetknopf.

Verstärkt habe ich bei dieser Tasche ausnahmsweise mal nichts, da gefällt mir gerade das „schlabberige“ und durch Befülllung erhält sie auch Form.

 

Zu RUMS und den Taschen und Täschchen.

Habt einen schönen Donnerstag!